Verkauf

Vertrieb und Verkauf in der Auftragsfertigung

Im Verlauf eines Projekts werden Lösungen ermittelt, erstellt und verkauft.

Der Kunde ist bei seiner Projektkalkulation darauf angewiesen, dass bevor er ein Auftrag in Arbeit gibt die potenziellen Kosten nahezu genau aufgelistet hat. Des Öfteren steht man vor der Problematik, dass Kunden individuelle Wünsche haben und die Kosten des Auftrags nicht klar deklariert werden können. Mit Hilfe von standardisierten Produkten lässt sich eine genaue Kalkulation erstellen. Durch hohe Anforderungen an die Komplexität ist die Angebotsphase sehr kostenintensiv und muss mit den Projekterträgen gedeckt werden können.

Die Summe der Projektrenditen wird über die Unternehmensrendite, dh. der direkte Erlös von Projekten definiert, dies wird durch eine dementsprechende Kostenstellen-Hierarchie abgebildet.

Mit einer gut organisierten Projektleitung zum Erfolg. Ansprechpartner bleibt im Grundsatz der Verkaufsleiter und begleitet das Projekt für die gesamte Projektdauer.

 Dies bringt einige Vorteile mit sich. Infomationsfluss intern sowie extern laufen immer über ihn, nach der Weiterleitung an die Projektabwicklung kann der Verkalufsleiter weiterhin in kontakt beliben mit den Kunden und diesen betreuen.

Ein voll integriertes System hat daher diverse Benefits.

 

Übersicht von Kunden und Kontakten.

2018-07-17 1-1-1-Kunden-und-Kontakte_2.1

 

Aufbau von Angebots-Struktur, individuelle Konfiguration.

2018-07-17 1-1-10-Angebots-Struktur_2.2

Weitere Informationen zu odoo und dem Anlagenbau finden Sie unter folgenden Links: