Einkauf

Durch extern eingekauftes Material und Leistungen von Dritten wird im Anlagebau der grösste Teil der Projektkosten verursacht. 

Mittels kontrollierter Materialkostensenkung wird dem Projekt einen klaren Mehrwert zugeschrieben da er viele Sektoren von der Thematik Einkauf beeinflusst. 
Als Beispiel bei Eingekauften Dienstleitungen auf Stundenabrechnung, ist die Wertschöpfung zwischen offerierten Leistungen und den effektiven Kosten ein entscheidender Faktor. 
Mit dem Beginn der frühzeitigen Beeinflussung der Materialkosten, gestartet bei der Kalkulation bis hin zur Bestellung und den abzurechneden Kosten, kann der Projektleiter das Projekt zum Erfolg führen. Die Zusammenarbeit mit den Lieferanten ist ein zusätzlicher Abhängigkeitsfaktor vom Projekterfolg, wertvolle Impulse bezüglich Innovation, Qualität und Risikominimierung, Transparenz, Organisation und Kompetenz sowie das Einkaufscontrolling kommen hier zusammen.

 

Lagerorte werden definiert und zugewiesen, so lassen sich Ersatzteil, Fertigungs und Materiallager aufteilen.

2018-07-17 4-1-5-Einkauf-Lieferanten_5

 

Lagerbestände werden angezeigt so kann vorzeitig Material oder Produktevoräte nachbestellt werden. Die Nachbestelloption kann automatisiert werden.

2018-07-17 4-1-10-Einkauf-Bestellungen_5.1

Weitere Informationen zu odoo und dem Anlagenbau finden Sie unter folgenden Links: